Wie setzt sich der Strompreis zusammen?

Strompreise in Deutschland setzen sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen.

Der Strompreis in Deutschland setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen und kann regionale Unterschiede aufweisen. Über 52% der Stromkosten sind staatlich reguliert und können vom Energieversorger nicht beeinflusst werden.
Folgende Bestandteile sind in den Strompreisen enthalten:

  • Staatliche Steuern, Abgaben & Umlagen
  • Regulierte Netzentgelte (inkl. Messstellenbetrieb)
  • Strombeschaffung & Vertrieb

mehr erfahren

Durchschnittliche Zusammensetzung des Strompreises

(für einen Haushalt mit 3.500 kWh Jahresverbrauch)

Grafik Strompreiszusammensetzung 2019

Über 77% des Strompreises in Deutschland ist von den Energieversorgern nicht steuerbar und wird durch staatliche Steuern sowie Netzentgelte bestimmt.

Staatliche Steuern, Abgaben und Umlagen machen 52,8% des Strompreises aus. Da verschiedene gesetzliche Umlagen zum 1. Januar 2020 vom Staat signifikant angehoben werden, erhöhen sich auch für den Enverbraucher zwangsläufig die Preise.

Hinzukommen regulierte Netzentgelte, die ebenfalls nicht vom Energieversorger steuerbar sind. Mit 24,4% machen diese einen ebenfalls großen Teil des Strompreises aus. Durch die Erhöhung dieser Entgelte steigen der Arbeits- und Grundpreis.

Lediglich die Kosten für Beschaffung und Vertrieb werden über Märkte und Wettbewerb bestimmt und können teilweise vom Energieversorger beeinflusst werden. Diese machen allerdings lediglich 22,8% des gesamten Strompreises aus. In den letzten Jahren haben sich an den europäischen Strombörsen die Bezugskosten deutlich erhöht, was zu einer spürbaren Steigerung der Beschaffungskosten führt.

Was beinhalten diese Preisbestandteile?

Staatliche Steuern, Abgaben & Umlagen

Regulierte Netzentgelte (inkl. Messstellenbetrieb)

Strombeschaffung
& Vertrieb

Staatliche Steuern, Abgaben & Umlagen

  • Konzessionsabgabe an Kommunen
  • EEG-Umlage mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)
  • KWK-Umlage zur Förderung der Stromerzeugung aus Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung
  • §19-Umlage zur Netznutzung
  • Offshore-Haftungsumlage
  • Umlage für abschaltbare Lasten
  • Stromsteuer ("Ökosteuer")
  • Umsatzsteuer auf die Stromlieferung und auf alle Umlagen und Abgaben
  • Steuern auf den Verbrauch bestimmter Primärenergieträger

Regulierte Netzentgelte (inkl. Messstellenbetrieb)

  • Entgelte für die Nutzung der Stromnetze, d.h. für den Transport und Verteilung
  • Entgelte für technisch notwendigen Mess- und Steuereinrichtungen (z.B. Zähler)
  • Entgelte für Ablesung und Inkasso, die an den Netzbetreiber zu entrichten sind
  • Gründe für den Anstieg der Netzentgelte sind u.a. die Investitionen im Netzausbau und für die Versorgungssicherheit.

Strombeschaffung
& Vertrieb

  • Stromeinkauf bei den europäischen Strombörsen
  • Verwaltungsaufwände
  • Investitionen
  • Vertrieb

Ihre Vorteile als energis Kunde

Unabhängig von der Zusammensetzung und Entwicklung des Strompreises, möchten wir als Energieversorger in Ihrer Nähe, Ihnen einen besonderen Service sowie exklusive Kundenvorteile bieten. Deshalb profitieren Sie als energis Kunde von diversen Vorteilsangeboten.

Kundenvorteilsprogramm WATT für Dich

Die App verwandelt Ihre Schritte in WATT-Punkte. Ganz nebenbei sammeln Sie so Punkte, die Sie im WATT für Dich-Shop gegen tolle Prämien eintauschen können.

  • Punkte sammeln mit der ganzen Familie
  • Ausgezeichnete App
  • Prämienshop mit immer neuen regionalen Prämien

Abschlags-Airbag

Haus-Fit-Check

Online Kundenportal

Abschlags-Airbag

  • Um hohe Nachzahlungen am Jahresende zu vermeiden, bieten wir Ihnen den energis Abschlags-Airbag an. So können Sie einfach Ihren Abschlag erhöhen und sich entspannt zurücklehnen.

Haus-Fit-Check

  • Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich zu Einspar- und Optimierungsmöglichkeiten rund um Ihr Zuhause und helfen Ihnen mit einfachen Maßnahmen Ihren Energieverbrauch zu senken.

Online Kundenportal

  • Im energis Kundenportal können Sie jederzeit Ihre aktuelle und vergangenen Rechnungen einsehen, Ihre Abschläge vergleichen, Ihre persönlichen Daten ändern und vieles mehr.

Gebührenfreie energis Mastercard GOLD

Reduzieren Sie mit jedem Einkauf Ihre Strom- oder Erdgasrechnung! Mit der energis Mastercard GOLD ist Zahlen zu allen Zeiten einfach und sicher - kontaktlos und gebührenfrei. Und das Beste: Sie können dabei sogar noch sparen.

  • 0,25 % Ihres Einkaufsumsatzes werden Ihnen automatisch auf Ihrer energis Strom- oder Erdgasrechnung gutgeschrieben
  • Dauerhaft keine Jahresgebühr und kein Auslandseinsatzentgelt
  • Exklusive Goldkarten-Vorteile

Ihr Kontakt zu uns

Wir sind für Sie da.

0681 / 9069 2660

Wir sind Montag bis Freitag von 7:00 bis 20:00 Uhr für Sie da.

service@energis.de

Senden Sie uns Ihre Fragen per E-Mail. Wir kümmern uns gerne.

Nachricht senden

Schreiben Sie uns eine WhatsApp Nachricht. Wir klären Ihr Anliegen gerne.