Förderprogramme – von Bund, Land und energis

Finanzielle Unterstützung sichern

Bei der energetischen Modernisierung der eigenen vier Wände oder dem Einstieg in die Elektromobilität - die staatlichen Förderungen sind umfassend. Aber auch wir von energis unterstützen Sie!

  • Überblick über staatliche Förderungen
  • energis Förderungen für Kunden
  • Beratung zu Förderangeboten

zur Förderübersicht

Förderungen von energis

Vergünstigter Energieausweis

WATT für's
Handwerk

Kostenloser
Haus-Fit-Check

Vergünstigter Energieausweis

  • Bis zu 100 Euro Ersparnis für Kunden
  • Energieverbauchsausweis oder Energiebedarfsausweis
  • Einfach online beantragen

WATT für's
Handwerk

  • Förderung von neuen Handwerksbetrieben
  • 6 Monate Strom kostenlos
  • Einfache und schnelle Beantragung

Kostenloser
Haus-Fit-Check

  • Ermittlung von energetischen Optimierungspotentialen
  • Individuelle Tipps zu Einsparmöglichkeiten
  • Kompetente Beratung zu Photovoltaik und E-Mobilität

Staatliche Förderprogramme

Der Bund fördert sowohl den Bau energieeffizienter Neubauten als auch die energetische Sanierung von Bestandsimmobilien sowie den Einstieg in die Elektromoobilität. Es gibt eine Vielzahl möglicher Zuschüsse, welche Sie direkt beim entsprechenden Institut beantragen können.
(Stand 10/2021)

 

BAFA Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert verschiedene Maßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung. Einen Überblick über die aktuellen Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Seite der BAFA.

KfW Förderung für bestehende Immobilien

Die KfW bietet Förderkredite oder Zuschüsse für die energetische Sanierung, Umrüstung auf erneuerbare Energien sowie den barrierefreien Umbau an. Eine Übersicht finden Sie auf der Seite der KfW.

KfW Förderung für Neubauten

Der Neubau von energieeffizienten Immobilien wird ebenso von der KfW durch günstige Förderkredite oder Zuschüsse subventioniert. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite der KfW.

BAFA Förderung Elektromobilität

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert die Anschffung von Elektrofahrzeugen in Form eines Umweltbonus. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der BAFA.

KfW Förderung für Wallboxen

Die KfW bezuschusst den Kauf und Anschluss von Ladestationen in privaten Wohngebäuden mit aktuell 900 Euro pro Ladepunkt. Weitere Informationen finden SIe auf der Seite der KfW.

Sie möchten eine weitergehende Beratung zu Fördermöglichkeiten?


Unser Partner ARGE Solar berät Sie gerne!

Wir haben uns als regionaler Energieversorger und mit dem regionalen Energieberatungsexperten ARGE SOLAR zusammengetan, um Ihnen vor Ort den bestmöglichen Service zu bieten.

Ihr direkter Kontakt zur ARGE SOLAR:
Telefon: 0681 99884-444
E-Mail: info@argesolar-saar.de
www.argesolar-saar.de