Wir rechnen gemeinsam nach

Vermeiden Sie Nachzahlungen am Jahresende durch den energis Abschlags-Airbag

Vorsorgen statt Nachzahlen

Strom- und Gasverbräuche schwanken jahreszeitlich und witterungsbedingt. Hinzukommt, dass sich unser Leben durch Corona in den letzten Monaten sehr gewandelt hat und wir mehr Zeit Zuhause verbringen.

Deshalb ist es wichtig, die monatlichen Abschläge hoch genug anzusetzen, damit es bei der Nebenkostenabrechnung nicht zu Nachzahlungen kommt. energis schützt Sie mit dem „Abschlags-Airbag“ vor Nachforderungen.

Jetzt Abschlags-Airbag aktivieren

Mögliche Gründe für einen Mehrverbrauch

Trifft einer dieser Gründe auf Sie zu?

Dann sollten Sie darüber nachdenken Ihren monatlichen Abschlag dauerhaft anzupassen.
Damit vermeiden Sie, dass Sie am Jahresende von einer hohen Nachzahlung überrascht werden.


So passen Sie Ihren Abschlag an Ihre Bedürfnisse an

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten Ihren Abschlag ganz bequem anzupassen: Am einfachsten ist es unseren Abschlags-Airbag zu nutzen und Ihren Abschlag automatisch und dauerhaft um 10% zu erhöhen. Alternativ können Sie im Kundenportal Ihren Abschlag ganz individuell anpassen. Selbstverständlich können Sie sich auch gerne telefonisch von unserem Serviceteam beraten lassen.

Formular ausfüllen

Im Online Kundenportal

Telefonisch

Formular ausfüllen

  • Um Ihren Abschlag automatisch um 10% zu erhöhen, füllen Sie bitte unser Formular aus und senden es ab.

Im Online Kundenportal

  • Sie können Ihren Abschlag auch ganz individuell im Online-Kundenportal anpassen.

Telefonisch

  • Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem optimalen monatlichen Abschlag.

Abschlags-Airbag online beantragen

Ja, ich möchte den energis Abschlags-Airbag in Anspruch nehmen und meine monatlichen Abschläge ab sofort um 10 % erhöhen. Die Änderung gilt für alle unter meinem Kunden-Konto laufenden Strom- und Gasverträge.


Glühbirne Picto

FAQ - Abschlag

Wir haben die wichtigsten Informationen rund um Ihre Abschläge zusammengefasst.

  • Was ist ein Abschlag?

    Die Abschlagszahlungen sind eine Teilzahlung bzw. Anzahlung auf die bereits geleisteten Energielieferungen und werden mit der Jahresendabrechnung verrechnet. Die Abschlagshöhe orientiert sich am zu erwartenden Energieverbrauch. Haben Sie zu viel bezahlt, erhalten Sie eine Rückzahlung. Lagen Ihre tatsächlichen Energiekosten höher als der gezahlte Abschlag, stellen wir Ihnen den nachzuzahlenden Betrag in Rechnung.

  • Warum ist mein Abschlag so hoch bzw. so niedrig?

    Die Berechnung der Abschlagsbeträge erfolgt auf der Grundlage des Vorjahresverbrauchs und ist so berechnet, dass Sie bei der nächsten Jahresverbrauchsrechnung möglichst kostenneutral ausfällt. Sollten Sie jedoch erst kurze Zeit von uns Energie beziehen, teilen Sie uns bitte schriftlich oder telefonisch den aktuellen Zählerstand mit. Wir werden anhand dieser Angabe die Höhe der Abschlagsbeträge überprüfen und den Abschlag bei Bedarf an den zu erwartenden Monatsbetrag anpassen.

  • Wie kann ich meinen Abschlag erhöhen/senken?

    Die Höhe der Abschlagszahlungen können online im Kundenportal, über das obenstehende Formular oder telefonisch Sie telefonisch unter 0681 9069-2660 anpassen.

  • Wie kann ich die Fälligkeit meiner Abschläge ändern?

    Sie können die Fälligkeit der Abschläge auch vom Monatsbeginn auf den 15. jeden Monats legen. Das geht bequem und ganz einfach telefonisch unter 0681 9069-2660.

  • Wie errechnet sich mein Abschlag?

    Grundsätzlich berechnet energis die Höhe des Abschlags wie folgt: Verbrauch pro Jahr x Arbeitspreis (brutto) + Grundpreis pro Jahr = Rechnungsbetrag : 11 Monate = monatlicher Abschlag Die Höhe Ihres Abschlags berechnet energis auf Basis Ihres Energieverbrauchs. Der kann in Abhängigkeit von Belieferungsbeginn und Abrechnungszeitpunkt variieren. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn wir Sie vor Ihrer ersten Rechnung weniger als zwölf Monate beliefert haben.

  • Warum wird mein Guthaben mit dem Abschlag verrechnet?

    Nach der Grundversorgungsverordnung werden Guthaben aus einer Jahres- oder Schlussrechnung unverzüglich erstattet. Beziehungsweise die fällige Summe spätestens mit dem nächsten Abschlag verrechnet.

  • Wie kann ich meinen Abschlag von meinem Konto abbuchen lassen?

    Gerne können Sie die Zahlung auf den bequemen Bankeinzug (SEPA-Lastschriftverfahren) umstellen, um Ihre Abschläge einfach und pünktlich von Ihrem Konto abbuchen zu lassen. Anpassungen der Zahlungsweise können Sie jederzeit bequem und einfach im meine-energis Kundenportal vornehmen.

Reduzieren Sie Ihre Rechnung beim Einkaufen mit der energis Mastercard GOLD

Die energis Mastercard GOLD ist nicht nur dauerhaft gebührenfrei, Sie reduzieren auch mit jedem Einsatz Ihre Strom- oder Erdgasrechnung. Denn 0,25 % Ihres Einkaufsumsatzes werden automatisch auf Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung gutgeschrieben.

Fragezeichen Sprechblase Picto

Antworten zur Jahresverbrauchsabrechnung

Sie haben Fragen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung? Als Ihr saarländischer Energieversorger helfen wir Ihnen gerne weiter– persönlich und online.