Wärmestrom von Ihrem zuverlässigem Rundumversorger

Wärmestrom von energis zum günstigen Preis

Bringen Sie gemütliche Wärme in Ihre vier Wände - einfach und zuverlässig. Mit unseren Wärmestrom-Wohlfühltarifen finden Sie den passenden Tarif für Ihre Bedürfnisse und profitieren zusätzlich von den zahlreichen energis Kundenvorteilen. Denn mit unseren stabilen Tarifen setzen Sie nicht nur auf eine verlässliche Versorgung sondern auch auf faire und günstige Preise.

Wärme, die von Herzen kommt

Ihre sorgenfreie Wärmestromversorgung liegt uns am Herzen. Wir machen Ihnen den Wechsel einfach und stehen auch danach vertrauensvoll an Ihrer Seite. So bleibt Ihnen mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Jetzt Wohlfühltarif finden Oder den passenden Tarif gemeinsam mit Ihrem persönlichen Kundenberater finden

Ihre Vorteile als energis Kunde

Wir-Kümmern-Uns Paket

  • energis Wechselservice
  • Garantierte Tarifprüfung mit neuem Angebot vor Ablauf der Vertragslaufzeit
  • Persönliche telefonische Kundenberatung und/oder 24 h online Kundenportal je nach Tarifwahl

So bequem schließen Sie Ihren neuen Vertrag ab

Finden Sie ganz leicht Ihren Wärmestrom-Wohlfühltarif

Personen im Haushalt

kWh
* Pflichtfeld

100% Ökostrom

  • Entscheiden Sie sich für Ökostrom von energis und profitieren Sie:
  • Günstige und flexible Ökostromtarife ganz nach Ihrem Bedarf
  • Nachhaltiger und umweltfreundlicher Grünstrom aus 100% erneuerbaren Energien*
  • energis Kompetenz als zertifizierter und erfahrener Anbieter für Ökostromprodukte

Kundenvorteilsprogramm WATT für Dich

  • Mach WATT aus Deinen Schritten mit unserem Kundenvorteilsprogramm für die ganze Familie.
  • App herunterladen
  • Durch Bewegung WATT-Punkte sammeln
  • WATT-Punkte gegen tolle Prämien eintauschen

Das sagen unsere Kunden

„Woher unser Wärmestrom kommt, darüber haben wir uns bisher nicht wirklich Gedanken gemacht. Hauptsache warme Füße! Zum Glück haben wir auf den Tipp unserer Freunde gehört und sind zur energis gewechselt. Das war wirklich total einfach! Hier bleibt für unsere Familie einiges hängen und wir fühlen uns wirklich gut betreut.“

Familie Sperber, Gersheim

Vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Beratungstermin

Unser Kundenberater-Team berät Sie gerne persönlich zu einem passenden Wärmestromtarif und Ihren Vorteilen als energis Kunde.

Vereinbaren Sie jetzt einen Rückruftermin zu Ihrem Wunschdatum und wir melden uns bei Ihnen!

(Montag bis Freitag, 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
  • Ereichbarkeit
  • Datenschutzerklärung
  • * Pflichtfelder

Bestens informiert Garantie

Melden Sie sich zum kostenlosen energis Newsletter an und erfahren Sie zuerst von Neuigkeiten aus der energis-Welt.

Testsieger
energis zählt als Energieversorger zu "Deutschlands Beste" und gehört damit zu den Marken und Unternehmen, denen die Deutschen besonders vertrauen.
Wer ist energis
Wer ist energis energis ist Ihr zuverlässiger und kundenfreundlicher Energieversorger aus dem Saarland mit Zukunft und Tradition. Denn als Teil der VSE-Gruppe haben wir mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Energieversorgung.

Glühbirne Picto

Häufig gestellte Fragen rund um das Thema Wärmestrom

Die Wärmestromversorgung und ein eventueller Wechsel des Anbieters stellen Verbraucher immer wieder vor Fragen. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengefasst.

  • Was unterscheidet Haushaltsstrom von Wärmestrom?

    Der herkömmlich aus der Steckdose kommende Strom wird als Haushaltsstrom bezeichnet und dient dem Betreiben von Geräten wie Küchengeräten, Fernseher, etc. im Haushalt. Wärmestrom oder auch als Heizstrom bekannt, bezeichnet den Strom, der lediglich zum Erzeugen von Wärme in Ihren Wohnräumen eingesetzt wird.

  • Für wen ist der Wärmestrom geeignet?

    Wärmestrom kommt in Haushalten zum Einsatz, in denen Elektroheizsysteme wie Nachtspeicherheizungen, Teilspeicherheizungen und Wärmepumpen verbaut sind. Auch moderne Fußbodenheizungen werden mit Wärmestrom betrieben und können in Kombination mit einer Wärmepumpe Ihre Räume bis zu einem gewissen Grad sowohl aufheizen als auch abkühlen.

  • Was sind die Vorteile von Wärmestrom?

    Der wohl größte Vorteil des Wärmestroms für den Verbraucher liegt in seinem Preis. Der normale Haushaltstrom wird von den Anbietern mit einer anderen Abrechnungsformel berechnet als der Wärmestrom. Hierdurch entstehen sogenannte Hoch- und Niedertarife, die sich durch unterschiedliche Preisstufen auszeichnen. Durch den geringeren Niedertarif ist der Heizstrom deutlich günstiger. Das Heizen mit Wärmestrom ist daher nicht nur wirtschaftlich, sondern durch unseren Ökostrom auch noch umweltschonend.

  • Warum ist Wärmestrom günstiger?

    Zwei Komponenten sind für die unterschiedlichen Preise von Haushaltsstrom und Wärmestrom ausschlaggebend. Zum einen ist der Bezug von Wärmestrom an den europäischen Strombörsen günstiger, zum anderen bieten die Netzbetreiber günstigere Netzentgelte für Wärmestrom an.

  • Wie finde ich den passenden Wärmestrom-Tarif?

    Bei energis möchten wir jedem Kunden den idealen Tarif für sein Verbrauchsverhalten bieten. Deshalb versorgen wir Sie auch beim Wärmestrom mit einem günstigen und zuverlässigen Tarif – und das im ganzen Saarland. Geben Sie in unserem Wärmestrom-Rechner lediglich die Anzahl der in Ihrem Haushalt lebenden Personen an, Ihren kWh Verbrauch und schließlich Ihren Ort, in dem Sie leben. Und schon finden wir für Sie den passenden Tarif für Ihren Wärmestrom.

    Lassen Sie sich lieber von Menschen statt von Maschinen beraten, zögern Sie nicht, einen Termin mit einem unserer Experten zu vereinbaren. Diese treffen sich gerne mit Ihnen zu einem persönlichen Beratungsgespräch und finden eine passende Lösung für Sie.

  • Wie viel Wärmestrom verbrauche ich?

    Richtwerte Jahresverbrauch Wärmestrom:

     

    Personen Verbrauch/Jahr qm kWh/qm
    1

    3.000 kWh

    50

    60

    2

    4.500 kWh

    100

    45

    3

    6.000 kWh

    150

    40

    4

    7.500 kWh

    200

    37,5

    5

    8.500 kWh

    250

    34

    6

    9.500 kWh

    300

    32

    7

    10.500 kWh

    350

    30

    8

    12.000 kWh

    400

    30

  • Wie kann ich meinen Wärmestromanbieter wechseln?

    Ein Anbieterwechsel zu energis ist ganz einfach: Einfach Postleitzahl und Jahresverbrauch in die dafür vorgesehenen Felder im Preisrechner eingeben und verfügbaren Tarif auswählen. Um alle Wechselformalitäten bei Ihrem bisherigen Anbieter kümmern wir uns. Gerne senden wir Ihnen auch erst einmal ganz unverbindlich Vertragsunterlagen zu.

    Der Anbieterwechsel ist dabei für Sie völlig kostenlos.

  • Wie lange dauert ein Anbieterwechsel?

    Wie lange der Anbieterwechsel dauert, hängt ganz von Ihrem noch bestehenden Vertrag ab. Beachten Sie hierbei auch unbedingt die Kündigungsfristen, die Sie Ihrem Wärmestromvertrag entnehmen können. Der Anbieterwechsel greift daher nach Ablauf Ihres alten Vertrages.

  • Wärmestrom auch als Ökostrom?

    Unser Planet und der Erhalt der regionalen Natur liegt uns am Herzen. Daher liefern unsere Wärmestrom-Tarife 100 % Ökostrom zu Ihnen nach Hause.

  • Wie wird der Verbrauch des Wärmestroms gemessen?

    Ein Stromzähler reicht nicht aus, um korrekt zwischen dem verbrauchten Haushaltsstrom und dem Wärmestrom unterscheiden zu können. Daher sollte Ihr Haushalt über einen eigenen Zähler für Wärmestrom verfügen.

    Sie haben Fragen zu Wärmestrom? Kontaktieren Sie uns!


0681 / 9069 2660

Wir sind Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 20:00 für Sie da.

service@energis.de

Senden Sie uns Ihre Fragen per E-Mail. Wir kümmern uns gerne.

Nachricht senden

Schreiben Sie uns eine WhatsApp Nachricht. Wir klären Ihr Anliegen gerne.