Zuverlässige Rundumversorgung für Gewerbekunden

Gewerbestrom und Mehrwertprodukte von energis zum günstigen Preis

 Auch für Gewerbekunden stehen wir als starker und zuverlässiger Partner rund um die Energieversorgung beratend zur Seite. Unabhängig von der Größe und Branche des Unternehmens liefern wir zuverlässig Energie und Wertschöpfung generierende Zusatzprodukte rund um Ihr Gewerbe - mit individuell zugeschnittenen Angeboten.

Wir versorgen Unternehmen. Nach Maß!

Als starker und zuverlässiger Partner für die Energie- und Rundumversorgung Ihres Betriebes stehen wir Ihnen mit unserer kompetenten Beratung jederzeit zur Seite. Unabhängig von der Größe und Branche Ihres Unternehmens liefern wir zuverlässig Energie sowie Produkte und Dienstleistungen rund um Ihr Gewerbe – mit individuell zugeschnittenen Angeboten.

jetzt Beratung anfordern

Ihre Vorteile als energis Kunde

Wir beraten Sie gerne persönlich und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot

*Pflichtangaben

Testsieger
energis ist Saarlands "TOP Lokalversorger" für die Stromversorgung und gehört damit zu den Marken und Unternehmen, denen die Saarländer besonders vertrauen.
Wer ist energis
energis ist Ihr zuverlässiger und kundenfreundlicher Energieversorger aus dem Saarland mit Zukunft und Tradition. Denn als Teil der VSE-Gruppe haben wir mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Energieversorgung.

Erlebe, was Dein Gewerbe kann

energis bietet über die Energieprodukte Strom und Gas hinaus noch viele weitere Produkte und Dienstleistungen, die Sie dabei unterstützen, Ihr Unternehmen noch effizienter aufzustellen und für die Zukunft zu rüsten. Wir bieten kostengünstige und professionelle Lösungen für highspeed Internet, Photovoltaik, Elektromobilität, Smart Home, Wärme und vieles mehr.

100% Ökostrom

  • Entscheiden Sie sich für Ökostrom von energis und profitieren Sie:
  • Günstige und flexible Ökostromtarife ganz nach Ihrem Bedarf
  • Nachhaltiger und umweltfreundlicher Grünstrom aus 100% erneuerbaren Energien*
  • energis Kompetenz als zertifizierter und erfahrener Anbieter für Ökostromprodukte

Das sagen unsere Kunden

„Ehrlich gesagt, hatte das Thema Stromversorgung meines Betriebs jahrelang für mich keine echte Prio. Lief ja und hab ja auch sonst genug zu tun! Hätte ich vorher gewusst, wie einfach der Wechsel zu energis war und wie viel ich für meine Werkstatt dabei sparen kann, wäre ich schon früher gewechselt. Gut zu wissen, dass ich mit energis einen zuverlässigen, erfahrenen Anbieter gefunden habe, der uns professionell und kompetent betreut.“

Sascha Meiser, AutoDienst Meiser, Saarbrücken

Starthilfe für Handwerksbetriebe

energis möchte Handwerkern den Start erleichtern und die Entwicklung junger Handwerksbetriebe im Saarland fördern. Wir übernehmen Ihre Stromkosten der ersten 6 Monate im Wert von bis zu 1.000 Euro.

Kundenvorteilsprogramm WATT für Dich

Mach WATT aus Deinen Schritten mit unserem Kundenvorteilsprogramm für Sie und Ihre Mitarbeiter.

  • App herunterladen
  • Durch Bewegung WATT-Punkte sammeln
  • WATT-Punkte gegen tolle Prämien eintauschen


Glühbirne Picto

Häufig gestellte Fragen zu unseren Gewerbeprodukten

Während der Suche nach dem passenden Anbieter und Tarif für Ihren Gewerbestrom tun sich zahlreiche Fragen auf. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengefasst.

FAQ Gewerbestrom
  • Gewerbestrom und Strom für Privatkunden: was macht den Unterschied aus?

    Sowohl größere als auch kleine Unternehmen haben bedeutend höhere Ansprüche an die Stromversorgung als Privatkunden, denn der Stromverbrauch im Gewerbe liegt in der Regel deutlich über dem Verbrauch in einem Privathaushalt. So kann der Jahresverbrauch an Strom für Gewerbe- und Geschäftskunden zu den höchsten laufenden Kosten gehören, die finanziert werden müssen. Daher sollten Gewerbekunden bei der Wahl des passenden Gewerbestromanbieters in jedem Fall auf einen zuverlässigen Partner setzen.

    Egal ob Klein-, Mittelstand, Großkunden und Industriekunden – energis bietet Ihnen unabhängig von der Branche und Größe Ihres Unternehmens stets den passenden Gewerbestrom an. Dabei finden wir maßgeschneiderte Angebote für Ihr Unternehmen und können Ihnen einen attraktiven Gewerbestrompreis anbieten. Setzen Sie auf Ihren zuverlässigen Versorger im Saarland und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

    • Persönliche Beratung rund um die Energieversorgung
    • Flexible Stromtarife für Gewerbetreibende
    • Rundum Servicepaket
  • Was ist Gewerbestrom eigentlich genau?

    Als Gewerbestrom bezeichnet man den Strom, den Gewerbe für die Stromversorgung Ihres Unternehmens nutzen. Die meisten Gewerbetreibenden in Deutschland beziehen ihren Strom von einem klassischen Stromanbieter. Grundsätzlich bezeichnet Gewerbestrom also die gleiche Art von Strom, die auch in Privathaushalten genutzt wird, allerdings kann Gewerbestrom in Abhängigkeit vom Verbrauchsverhalten zu günstigen Konditionen angeboten werden.

  • Wie flexibel sind die Gewerbestromtarife von energis?

    Wir bieten unseren Gewerbekunden individuelle Tarife, die sich nach Ihrem Verbrauch richten. Unabhängig von der Größe Ihres Betriebes finden wir auch den passenden Gewerbestromtarif für Sie. Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an – natürlich unverbindlich und ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

  • Gewerbestrom – Welche Voraussetzungen gelten?

    Um Gewerbestrom günstig beziehen zu können, müssen Unternehmen bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Neben einem angemeldeten Gewerbe fordern viele Stromversorger eine Mindestabnahmemenge. Dabei variiert die geforderte Mindestabnahmemenge von Stromanbieter zu Stromanbieter zwischen 30.000 und 50.000 Kilowattstunden (kWh). Andere Gewerbestromanbieter machen den Bezug von Gewerbestrom vom Überschreiten einer bestimmten Mindestleistung abhängig. Es gibt also keine allgemeingültigen Gewerbestrom Voraussetzungen.

    Bei energis bestehen keine Voraussetzungen zum Mindestverbrauch. Lediglich die Klassifizierung zwischen Gewerbe- und Geschäftskunden ist zu beachten. Ab einem Verbrauch von 100.000 kWh werden Sie als Geschäftskunde geführt. Liegt Ihr Gewerbestrom-Verbrauch unter dem genannten Schwellenwert, gelten Sie für energis als Gewerbekunde. Bei Selbstständigen, Freiberuflern oder Vereinsvertretern ist das Verbrauchsverhalten ausschlaggebend dafür, ob sie Gewerbestrom oder Privatstrom beziehen können.

  • Welche Möglichkeiten für den Bezug von Gewerbestrom haben klein- und mittelständische Unternehmen?

    Auch kleine Gewerbetreibende haben die Möglichkeit, Gewerbestrom zu beziehen. In Abhängigkeit vom Leistungsbedarf werden kleinere Gewerbe dabei mit Strom aus dem Niederspannungsnetz versorgt, während mittelständische Unternehmen ihren Strom oft über das Mittelspannungsnetz beziehen. Doch gerade für neu gegründete Betriebe und Start-Ups können die erhöhten Kosten für die Stromversorgung zu Beginn eine echte Herausforderung sein.

    Um Existenzgründern im Saarland den Start so einfach wie möglich zu machen, unterstützt energis gemeinsam mit den jeweiligen Stadtwerkepartnern junge Handwerker durch das Förderprogramm WATT fürs Handwerk. Dabei werden die gesamten Stromkosten für die ersten 6 Monate übernommen – bis zu einer Summe von 1.000 Euro.

  • Kann ich bei energis auch Strom für Geschäftskunden & Industriestrom beziehen?

    Wenn Kunden mit einem Stromverbrauch von über 100.000 kWh bzw. einem Gasverbrauch über 200.000 kWh Gewerbestrom bzw. Gewerbegas beziehen wollen, erstellen wir ein individuelles Angebot. Dabei profitieren unsere Geschäftskunden von unserer transparenten Preisstruktur und einem Gewerbestromtarif bzw. Gewerbegastarif, der gänzlich auf ihr Unternehmen abgestimmt ist. Auf diese Weise finden wir flexible und branchenspezifische Lösungen für Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft.

  • Was kostet Gewerbestrom?

    Der Gewerbestrom-Preis setzt sich aus verschiedenen Kostenfaktoren zusammen. Dazu gehören unter anderem die Kosten für die Strombeschaffung, dem Netzentgelt, sowie Steuern und Umlagen. Wenn der Verbrauchsschwerpunkt in Randzeiten außerhalb der üblichen Verbrauchszeitfenster liegt, ist der Strompreis für Gewerbe (pro kWh) in der Regel unter dem Preis/Kilowattstunde für einen Privatkunden.

  • Wie kann ich als Gewerbe den Stromanbieter wechseln?

    Bei energis erfolgt der Wechsel des Stromanbieters für Gewerbekunden einfach und unkompliziert. Füllen Sie dazu einfach online unser Kontaktformular aus – den Rest übernehmen wir und kümmern uns für Sie um die Kündigung Ihres alten Anbieters.

    Zudem können uns auch ein Foto oder einen Scan Ihrer letzten Stromrechnung an servicegewerbe@energis.de schicken. Danach erhalten Sie umgehend ein Vergleichsangebot zu Ihrem Gewerbestrom.

  • Gibt es eine maximale Verbrauchsgrenze beim Strom für Geschäftskunden?

    Eine maximale Verbrauchsgrenze für den Gewerbestrom besteht nicht. Allerdings zählen wir unsere Kunden ab einem Jahresverbrauch von 100.000 kWh zu den Geschäftskunden. Beim Gasverbrauch liegt der Grenzwert bei 200.000 kWh. Als Geschäftskunde erhalten Sie, im Gegensatz zum Gewerbekunden, aufgrund Ihrer unternehmensspezifischen Rahmenbedingungen ein Individualangebot.

  • Wie kann ich nachhaltig mit meinem Gewerbe Energie sparen?

    Wie kann ich Energie effizienter nutzen? Und in welche Maßnahmen sollte ich dafür investieren? Diese Fragen beantwortet die Energieberatung Saar – eine Initiative der saarländischen Energieversorger, des saarländischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und der ARGE SOLAR. Die Energieberatung Saar ist für Privathaushalte, Kommunen sowie kleine und mittlere Unternehmen komplett kostenlos. Die Experten der ARGE SOLAR bieten marktneutrale Beratung zu den Themen Energieeffizienz und finanzielle Förderprogramme. Auch Veranstaltungen sowie Fachforen für Unternehmen und Kommunen vor Ort stehen auf dem Plan.

    Energieberatung Saar

    Hotline: 0681 501-2030

    E-Mail: energieberatung@wirtschaft.saarland.de

FAQ Gewerbegas
  • Gewerbegas und Erdgas für Privatkunden: was macht den Unterschied aus?

    Im Vergleich übersteigt der Gasverbrauch im Gewerbe den Verbrauch von Privathaushalten meist deutlich. Entsprechend können durch den Jahresverbrauch an Gas für Gewerbekunden hohe laufende Kosten anfallen. Um diese Kosten auf ein Minimum zu reduzieren, bietet es sich, an die Tarife verschiedener Gasanbieter zu vergleichen und gegebenenfalls den Anbieter zu wechseln. Dabei sollten Sie aber nicht nur nach dem günstigsten Gaspreis pro kWh Ausschau halten, sondern auch die Serviceleistungen der Gasanbieter berücksichtigen. Möchten Sie Gas gewerblich beziehen, sollten Sie also auf einen zuverlässigen Partner setzen. 

    Unabhängig davon, ob sie ein kleines, mittleres oder großes Unternehmen führen, energis bietet für Unternehmen und Betriebe jeder Branche und Größe den passenden Gastarif für Gewerbekunden an. Mit unseren maßgeschneiderten Gewerbegas-Angeboten erhalten Sie einen attraktiven Gaspreis, der genau auf Ihr Unternehmen angepasst ist. Setzen Sie auf energis, den zuverlässigen Gasanbieter für Gewerbekunden im Saarland und profitieren Sie zahlreichen Vorteilen:

    • Persönliche Erstberatung rund um die Energieversorgung
    • Flexible Gastarife für Gewerbetreibende
    • Rundum Servicepaket
  • Gewerbegas – was ist das?

    Bei Gewerbegas handelt es sich nicht um eine spezielle Art von Gas, sondern um dasselbe Gas, das auch in Privathaushalten verbraucht wird.

    Während Privathaushalte Gas in der Regel nur für die Heizung einsetzen, setzen Gewerbekunden Erdgas auch zusätzlich bei anderen Prozessen ein. Die größere Gasmenge und die Inanspruchnahme außerhalb der Heizperiode führt zu einem anderen Gaspreis für Gewerbe. Selbst kleine Unternehmen verbrauchen oft deutlich mehr Gas als Privathaushalte. Daher stellen Anbieter spezielle Tarife für Gewerbekunden bereit, die auf den hohen Verbrauch angepasst sind. Die Unternehmen erhalten einen günstigeren Gaspreis pro kWh. Im Prinzip bezeichnet Gewerbegas also einen speziellen Tarif mit Mengenrabatt für Unternehmen.

  • Wie finde ich den richtigen Gastarif als Gewerbekunde?

    Um den richtigen Tarif für Gewerbegas zu finden, müssen Sie zunächst für sich selbst festlegen, was Sie von Ihrem Gasversorger erwarten. Möchten Sie lediglich einen möglichst günstigen Gaspreis, reicht es aus, wenn Sie die Preise der verschiedenen Anbieter vergleichen. Legen Sie jedoch auch Wert auf einen guten Service, Beratung und eventuelle Zusatzleistungen reicht ein einfacher Preisvergleich von Gas für Gewerbe nicht aus. Dann müssen Sie weitere Kriterien in die Beurteilung der Gasanbieter aufnehmen. Außerdem gilt es zu entscheiden, ob Sie Erdgas oder Ökogas als Gewerbekunde beziehen möchten. Bei Tarifen mit vergleichbarer Angebotsleistung, lohnt sich die Wahl des günstigeren Gaspreises. Selbst ein Unterschied von nur wenigen Cent kann Ihnen mehrere Hundert Euro sparen, je nach Verbrauch. Auch während Ihrer Vertragslaufzeit kann sich ein Wechsel des Anbieters lohnen. Eventuell finden Sie einen besseren Tarif, der Ihrem Unternehmen hilft, Kosten zu sparen und wettbewerbsfähig zu bleiben.

  • Wie flexibel sind die Gewerbegastarife von energis?

    Unsere Tarife werden individuell auf den Gasverbrauch Ihres Unternehmens oder Betriebs angepasst. Wir finden für Sie den passenden Tarif für Gewerbekunden, unabhängig von der Größe oder Branche Ihres Unternehmens. Fordern Sie einfach unverbindlich Ihr persönliches Angebot an und überzeugen Sie sich selbst von energis als Gasversorger!

  • Was kostet Gewerbegas und wie setzt sich der Gaspreis pro kWh zusammen?

    Im Vergleich zu Tarifen für Privathaushalte ist der Gaspreis für Gewerbe in der Regel günstiger. In manchen Fällen, können die Kosten für Gewerbegas bei örtlichen Grundversorgen jedoch auch höher ausfallen. Deswegen lohnt es sich stets, einen Gasvergleich als Gewerbekunde durchzuführen. Der vergünstigte Tarif für Gewerbe ist abhängig von der Betriebsgröße, dem Gasverbrauch und der Art der Nutzung. Der Gaspreis pro kWh setzt sich aus den Kosten für die Beschaffung und den Vertrieb, Netznutzungsentgelte, sowie Steuern und weiteren Abgaben zusammen.

  • Welche Voraussetzungen gelten für Gewerbegas?

    Um Gewerbegas günstig beziehen zu können, ist ein angemeldetes Gewerbe erforderlich. Viele Anbieter verlangen auch eine Mindestabnahmemenge. Diese variiert aber je nach Gasanbieter. Zu beachten gilt, dass Sie ab einem Gasverbrauch von 200.000 kWh pro Jahr nicht mehr als Gewerbekunde gelten, sondern als Geschäftskunde.

  • Kann ich bei energis auch Gas für Geschäftskunden & Industriegas beziehen?

    Ja. Bei einem Gasverbrauch von mehr als 200.000 kWh pro Jahr erhalten Sie von uns ein individuelles Angebot für Industriegas. Als Geschäftskunde profitieren Sie von unserer transparenten Preisstruktur und einem Gastarif, der vollkommen auf Ihr Unternehmen abgestimmt ist. So finden Sie mit energis eine flexible und branchenspezifische Lösung für Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft.

  • Wie kann ich den Gasanbieter als Gewerbekunde wechseln?

    Der Wechsel des Gasversorgers hin zu energis verläuft ganz einfach und unkompliziert. Sie müssen lediglich unser Kontaktformular ausfüllen – um die Kündigung Ihres alten Anbieters und alles andere kümmern wir uns.

    Außerdem haben Sie die Möglichkeit, ein Foto oder einen Scan der letzten Gasrechnung an servicegewerbe@energis.de zu schicken und erhalten anschließend ein Vergleichsangebot zu Ihrem Gewerbegas.

  • Gibt es eine maximale Verbrauchsgrenze bei Gas für Gewerbe?

    Nein, bei energis gibt es keine maximale Verbrauchsgrenze für Gewerbegas. Verbrauchen Sie aber mehr als 200.000 kWh Gas im Jahr, werden Sie nicht mehr als Gewerbekunde, sondern als Geschäftskunde gezählt. Als Geschäftskunde erhalten Sie ein Individualangebot, unter Berücksichtigung Ihrer unternehmensspezifischen Rahmenbedingungen.

  • Wie kann ich als Gewerbetreibender nachhaltig Energie sparen?

    Haben Sie Fragen zur effizienten Nutzung von Energie oder in welche Maßnahmen Sie investieren sollen? Dann steht Ihnen die Energieberatung Saar stets zur Seite. Die Initiative der saarländischen Energieversorger, des saarländischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und der ARGE SOLAR bietet eine kostenlose Energieberatung für Privathaushalte, Kommunen, sowie KMUs. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und profitieren Sie vom Expertenwissen der ARGE SOLAR. Profitieren Sie von einer marktneutralen Beratung zu den Themen Energieeffizienz und finanziellen Förderprogrammen!

    Energieberatung Saar

    Hotline: 0681 501-2030

    E-Mail: energieberatung@wirtschaft.saarland.de


So erreichen Sie uns

0681 / 9069 4372

Wir sind Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 16:00 für Sie da. Freitag bis 15:00 Uhr.

servicegewerbe@energis.de

Senden Sie uns Ihre Fragen per E-Mail. Wir kümmern uns gerne.

Gewerbekundenvertrieb
energis GmbH
Heinrich-Böcking-Str. 10-14
66121 Saarbrücken