energis » Energie & Zukunft » Energiedetektive

Kitaprojekttage

Internationaler Energiedetektiv

Energiedetektiv

Zwei Vormittage sind gefüllt mit kindgerechten Spielen, Experimenten, Basteln eines Modells, z.B. einem Solarflieger oder einem Windrad und Singen über das Energiesparen.

Die Kinder entdecken mit Spiel, einer großen Portion Spaß und spannenden Experimenten die Energie von heute und morgen.

 

Inhalt und Ablauf

Unser Besuch umfasst etwa 2,5 Stunden pro Erlebnistag, die aus Spielen, kleinen Experimenten und einem Energierundgang bestehen. Dazu bieten wir eine Auswahl an Lernmaterial für die Kita und auch zusätzliches Informationsmaterial für die Eltern an.

 

1. Erlebnistag: Spiele und Experimente

  • Kinder basteln ein Modell: z.B. einen Solarhubschrauber oder ein Windrad
  • Kinder experimentieren: Wie wird aus Kohle, Sonne, Wind, Wasser und Biomasse Energie?
  • Kinder spüren, wie Sonnenwärme Ihre Handabdrücke erwärmt
  • Spiele zum Thema Energiesparen.
     

2. Erlebnistag: Experimente und Energiedetektiv-Rundgang

  • Kinder sehen, wie die Kraft der Sonne einen Propeller oder ein Windrad bewegen - und sogar Wasser zum Kochen bringen kann
  • Kindern decken mit kindgerechten Messgeräten Energiefresser in der Kita auf
  • Kinder besichtigen Stromkasten / Gaszähler der Kita
  • Kinder stellen ihre Stromspartipps vor
  • Verleihung Energiedetektiv-Ausweis und Urkunde

 

 

Sie wollen mit Ihrer Schule oder Klasse auch am Programm "Internationaler Energiedetektiv" teilnehmen.
Dann melden Sie sich unter sponsoring@energis.de oder 0681 / 9069 - 1572.