energis assist - das Familienassistenzsystem

Vielleicht haben Sie Eltern, die alleine leben? Und vielleicht kennen Sie das ungute Gefühl, nicht zu wissen, ob mit Ihren Lieben alles in Ordnung ist? Auch wenn selten etwas passiert, machen Sie sich dennoch ständig Sorgen. Oder Sie wohnen alleine und wünschen sich ein Stück mehr Sicherheit. Hier kann Ihnen energis assist zukünftig helfen!

energis assist, weil:

  • Ein möglichst langes Leben im trauten Heim erstrebenswert ist
  • Sensortechnik verbaut ist, die ohne Zutun des Bewohners Situationen erkennt
  • Es Nähe und Sicherheit schafft, auch wenn mal gerade keine Zeit ist

Jetzt telefonisch beraten lassen

So funktioniert energis assist

Produktvideo
Das ist energis assist

Mit energis assist können ältere Menschen sicher und länger in ihren eigenen vier Wänden bleiben, ohne ständige Betreuung zu brauchen. Dennoch haben Angehörige die Möglichkeit ganz nah bei ihren Lieben zu sein mit der assist App.

energis assist Basispaket

Unser energis assist Paket beinhaltet bereits alle Komponenten, die Sie benötigen, um unser "Wohlauf-System" einsetzen zu können.

  • 1 x Basisstation
  • 1 x Bewegungssensor
  • 1 x Türsensor
  • 1 x Notrufknopf
  • energis assist App
  • Installation ohne Hämmern oder Bohren
  • Optionale Zubuchung einer 24/7-Notrufleiststelle

Wie erkennt das System kritische Situationen?

Was passiert, wenn ein Notruf ausgelöst wird?

Wie richte ich das System ein?

Wie erkennt das System kritische Situationen?

  • Drücken der Notruftaste auf der Basisstation
  • Drücken des Notrufknopfes am Armband oder der Halskette
  • Automatisch über die Sensortechnik

Was passiert, wenn ein Notruf ausgelöst wird?

  • Der Notruf kann an verschiedene Stellen übermittelt werden:
  • Der Alarm wird an Angehörige und Bekannte gesendet und diese können über die Basisstation direkt in die Wohnung telefonieren.
  • Der Alarm geht an eine professionelle Notrufzentrale, welche eine Sprachverbindung mit der Basisstation aufbauen kann.

Wie richte ich das System ein?

  • Einfache Installation dank vorkonfigurierter Komponenten und Sensoren
  • Sensoren können aufgeklebt werden, kein Hämmern oder Bohren
  • Professioneller Installationsservice kostenlos buchbar

So einfach funktioniert die App für Angehörige

Die energis assist App zeigt Ihnen als Angehörigen, dass es den Liebsten gut geht oder ob eine kritische Situation vorliegt.

  • Echtzeitbenachrichtigung direkt auf Ihr Smartphone
  • Schnelle Reaktionsmöglichkeit in kritischen Situationen
  • Intuitive Bedienung
  • Höchste Datenschutzanforderungen

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

(Mo-Fr 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

Produkteigenschaft klassischer Hausnotruf energis assist
Notruftaste
Notstromversorgung
Aufschaltung 24/7 Leitstelle
Basisstation inkl. Freisprechfunktion -
Erkennt Hilfesituationen ohne Betätigung einer Notruftaste -
Inaktivitätserkennung -
Für kognitiv eingeschränkte Personen geeignet -
Wohlauf-Benachrichtigung -
App-Zugriff mehrer Angehöriger -
Installationsservice ohne Hämmern und Bohren -

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin

Sie interessieren sich für energis assist und wünschen sich weitere Informationen?
Tragen Sie einfach Ihre Daten ein und teilen Sie uns Ihren Wunschtermin für einen Rückruf mit.

(Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr)

  • Ereichbarkeit
  • Datenschutzhinweis
  • * Pflichtfelder


Glühbirne Picto

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu energis assist

Erfahren Sie mehr zu den Vorteilen und der Funktionsweise von energis assist.

  • Wie funktionieren herkömmliche Hausnotrufsysteme bzw. ein Notrufknopf für Senioren?

    Der Bewohner des Haushalts bekommt ein Armband, das mit einem Sensor ausgestattet ist. Im Falle eines Notfalls (z.B. eines Sturzes) kann der Senior auf den Notrufknopf auf dem Sender drücken, wodurch ein Signal an die Basisstation weitergeleitet wird. Diese stellt automatisch eine Verbindung zu einer Notrufzentrale her. Über die Sprechanlage der Basisstation kann mit der Notrufzentrale kommuniziert werden. Diese kann Angehörige oder Nachbarn oder auch den Rettungsdienst jederzeit informieren.

  • Wie erkennt das energis assist Hausnotrufsystem ungewöhnliche Situationen?

    Neben dem aktiven Auslösen des Notrufs per Knopfdruck kann das Hausnotrufsysteme auch selbstständig Notsituationen erkennen. Viele Nutzer haben den Notrufknopf nicht immer griffbereit. Im Falle eines Notfalls kann dies lebensgefährlich sein. Um auch in diesen Situationen Alarm schlagen zu können, zeichnet energis assist Bewegungsmuster mit Hilfe von Bewegungssensoren auf. Dadurch werden Aktivitäten in der Wohnung wahrgenommen: Werden im Falle eines Sturzes keine Bewegungen mehr aufgezeichnet, wird entweder automatisch ein Notruf abgesetzt oder Angehörige benachrichtigt.

  • Übernimmt die Pflegekasse die Kosten für energis assist?

    Wurde ein Pflegegrad festgestellt und zusätzlich die Aufschaltung einer 24/7-Notrufzentrale gebucht, werden anteilig die monatlichen Kosten für das Hausnotrufsystem in Höhe von 23 Euro von der Pflegekasse übernommen.

  • Welche Vorteile hat ein Hausnotrufsystem?

    Durch den Notfallknopf eines gewöhnlichen Hausnotrufsystems kann der Kontakt zu Angehörigen, einem Pflegedienst oder auch dem Rettungsdienst durchselbständige Tätigkeit des Alleinlebenden hergestellt werden. energis assist kann darüber hinaus Angehörigen noch mehr Sicherheit vermitteln. Sollte der Bewohner aufgrund eines Sturzes oder ähnlichem nicht in der Lage sein, selbstständig den Notruf über den Notrufknopf abzusetzen, erkennt das intelligente System über die Bewegungssensoren ungewöhnliche Bewegungsmuster, und setzt automatisch einen Notruf ab. So hat man jederzeit die Gewissheit, dass es den Angehörigen gut geht. Mit energis assist können Senioren, die ein erhöhtes Sturzrisiko haben, trotzdem weiterhin Zuhause in ihrer gewohnten Umgebung leben.

  • Welche Komponenten umfasst das energis assist Hausnotrufsystem?

    Herkömmliche Hausnotrufsysteme bestehen aus zwei Komponenten: Dazu gehört ein Sender, mit dem per Knopfdruck ein Notruf an die Hausnotrufzentrale abgesetzt werden kann. Dieser wird als Anhänger oder Armband am Körper getragen. Da der Hausnotrufknopf wasserdicht ist, kann er auch beim Duschen oder Händewaschen getragen werden.

    Die zweite Komponente ist die Basisstation, die als Empfänger in einem zentralen Raum der Wohnung oder des Hauses aufgestellt wird. Über die Basisstation kann aus jedem Raum mit der Hausnotrufzentrale kommuniziert werden. Da energis assist durch den Einsatz von Sensoren umfangreiche Funktionen bietet, werden hier ergänzend weitere Komponenten eingesetzt. Dazu gehört neben dem Bewegungssensor auch ein Türsensor, mit dem das Verlassen der Wohnung erkannt wird. Wie bei anderen Hausnotrufsystemen ist auch bei energis assist eine Basisstation und ein Notrufknopf Teil des Systems.

  • Für wen ist ein Hausnotrufsystem sinnvoll?

    Ein Hausnotrufsystem ist für alle Senioren geeignet, die alleine leben und deshalb einem erhöhten Sturzrisiko ausgesetzt sind. Über das Hausnotrufsystem kann sowohl für Angehörige als auch für Senioren die Gewissheit geschaffen werden, dass im Falle eines Notfalls schnell Hilfe zur Stelle sein kann. Durch die Verbindung von energis assist Basisstation mit dem Internet, können Angehörige sich über ungewöhnliche Ereignisse per App, SMS, E-Mail oder Anruf benachrichtigen lassen.